befestigung wohnkabine

Wohnkabinen Talk
Antworten
GEO
Beiträge: 1
Registriert: 10. Dezember 2019, 19:24
Postleitzahl: 90210
Vorname: James
welche Wohnkabine: GEOCamper
Basisfahrzeug: L200

befestigung wohnkabine

Beitrag von GEO » 10. Dezember 2019, 19:50

Es tut mir leid, wenn dies der falsche Ort für diesen Beitrag ist. Es tut mir auch leid für mein deutsch (danke google)

Wir haben nicht viele wohnkabine in England, also muss ich eine Frage stellen. Eine blöde Frage!

Kann ich mein Wohnmobil an den Schrauben befestigen, die die Ladefläche des LKW sichern?

Ich habe Bolzen durch das Chassis gesehen. Ich habe haltern auf den Bett-Seiten gesehen.

Aber kann ich die Schrauben entfernen und stattdessen eine Ringschraube verwenden?

Meine wohnkabine ist leicht: 400kg bis 500kg.

Danke vielmals.

Schau dir das hier mal an:
Benutzeravatar
manfred65
Beiträge: 777
Registriert: 1. Februar 2015, 18:19
Postleitzahl: 86473
Land: Deutschland
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement
Wohnort: Ziemetshausen

Re: befestigung wohnkabine

Beitrag von manfred65 » 12. Dezember 2019, 19:41

Hi James,

i think the screws that hold your truckbed to the frame are under your camper? It might be better to have the tiedown rings in the front and rear corners. Most dealers drill and screw the ringbolts to the truck frame. With your lightweight camper i think this is not a must. But install a counterplate below and do NOT use only a big washer.

Enjoy your camper
Gruß
Viola und Manfred

F-250 7,3 D + Jayco Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA und Travel Lite-Wohnkabinen.
https://pickupcamper-schwaben.de/

Antworten