Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Sonstiges zur Reiseplanung
Benutzeravatar
Pick-up Camper
Beiträge: 27
Registriert: 9. Dezember 2018, 07:06
Land: Deutschland
Vorname: Sebastian
welche Wohnkabine: Nordstar Eco 180
Basisfahrzeug: VW Amarok
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Pick-up Camper » 8. Februar 2019, 20:06

Geplant? lachtot.gif gar nicht.

Wir sind einfach gefahren. Entweder haben wir im Atlas/ Karte was tolles gefunden, haben am Straßenrand Hinweisschilder gesehen oder in den kleinen Reiseführern/ Flyer die es auf Campingplätzen oder in Touristinfos gibt was gesehen. Ansonsten haben wir manche Sachen auf gut Glück bei Google in der Umkreissuche bzw. den Vorschlägen gesehen.
Aber so richtig geplant war da nix. Wir wussten ja meist erst zwei, drei Tage vorher wo wir in etwas lang fahren wenn das Wetter halbwegs absehbar war.
Fest stand nur: um die Ostsee und ohne Russland. Selbst das Nordkapp war offen.
facebook.com/pickupcamperunterwegs

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 593
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 8. Februar 2019, 20:18

Zum Nordkapp möchten wir nicht, aber wenn wir wirklich so hoch kommen, dann würde aber gerne das Felsentor Kirkeporten ( Kirchenportal) sehen.
Ich beneide euch um eure Einfachheit zu reisen. Ich plane, halte mich dann aber nicht an den Plan. Wir biegen schon man ganz anderes ab, als wir vor hatten weil wir eine Straße einlandend empfinden. Aber in vorherein ohne zu planen traue ich mich nicht zu fahren. :oops:
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
Pick-up Camper
Beiträge: 27
Registriert: 9. Dezember 2018, 07:06
Land: Deutschland
Vorname: Sebastian
welche Wohnkabine: Nordstar Eco 180
Basisfahrzeug: VW Amarok
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Pick-up Camper » 9. Februar 2019, 06:53

Vom kirkeporten sind es etwa 12km bis zum nordkapp. Wenn ihr ihr einmal dort seid, dann gibt es außer euch wohl niemanden der dann umdreht 😆

Eine gewisse Vorbereitung gibt es auch bei uns. Dieses Jahr haben wir mal interessante Punkte für Norwegen in der Karte markiert. Da ist einiges von den letzten Reisen wo wir dann nicht waren was aber gut ausgesehen hat oder zufallsfznde aus dem Netz. Aber welche Punkte wir verbinden und wie ist noch offen.
FB_IMG_1549691426601.jpg
facebook.com/pickupcamperunterwegs

Benutzeravatar
Camp 8 S
Beiträge: 33
Registriert: 29. Januar 2018, 19:17
Postleitzahl: 87674
Land: Deutschland
Vorname: Olaf
welche Wohnkabine: Nordstar Camp 8 S
Basisfahrzeug: Nissan Navara

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Camp 8 S » 9. Februar 2019, 12:01

Hallo Sebastian,
ich bin´s Olaf, sonniger Süden, schön Dich hier auch zu treffen.
Wie ich sehe, bereitest Du/Ihr Dich/Euch sehr gut auf so eine Reise vor! thumbs.gif
Ganz im Gegensatz zu uns, wir wissen meißtens nur wohin es ca. gehen soll und dann lassen wir uns überraschen.
Nachteil, an so mancher Sehenswürdigkeit sind wir schon vorbeigefahren.
Vorteil, man entdeckt oft "Neuland", ohne den ganzen Tourismusrummel, und Zeit haben wir ja - wir sind was das angeht praktisch ungebunden.
Euch alles alles Gute, und kommt gut durch den Winter!
Sonnige Grüße Olaf bye2.gif
Seit 1971 unterwegs auf allem was Räder hat, in über 25 Ländern, fast genauso vielen Inseln, auf 3 Kontinenten dance2.gif

Benutzeravatar
Pick-up Camper
Beiträge: 27
Registriert: 9. Dezember 2018, 07:06
Land: Deutschland
Vorname: Sebastian
welche Wohnkabine: Nordstar Eco 180
Basisfahrzeug: VW Amarok
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Pick-up Camper » 9. Februar 2019, 13:24

Wir haben eine Karte in Google Maps wo wir alle Orte die für uns interessant sein könnten eintragen. Dort sind aktuell knapp 250 Punkte markiert. Aktuell recht viel in Skandinavien, aber auch auf dem Balkan und den britischen Inseln, dazu noch ein paar Orte in Italien und Kroatien.
Wir schauen halt gern bei Youtube Reiseberichte oder lesen im Netz den ein oder anderen Blog. Dazu noch die vorherigen Reisen wo wir entweder was gesehen haben, aber nicht dort waren oder direkt vor einen Tipp bekommen haben. So füllt sich die Karte immer mehr.
Zur besseren Übersicht habe ich für Skandinavien die meisten Punkte auf die Übersichtskarte übertragen. Zusammen mit den Detailkarten lässt sich dann am Vorabend immer schön in der Karte der nächste Tag planen. Da spielen dann Lust und Laune, Wettervorhersage und persönliche Wünsche mit rein wo es dann in etwa hingeht.
facebook.com/pickupcamperunterwegs

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 593
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 9. Februar 2019, 15:10

Camp 8 S hat geschrieben:
9. Februar 2019, 12:01
ich bin´s Olaf, sonniger Süden,
Oh wüsste ich nciht, dass du der sonnige Süden bist. thumbs.gif hallo-kappe.gif

Pick-up Camper hat geschrieben:
9. Februar 2019, 13:24
Wir haben eine Karte in Google Maps wo wir alle Orte die für uns interessant sein könnten eintragen.
Wie machst du das? Hast du eine bestimmte App um Punkte einzutragen?
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
Pick-up Camper
Beiträge: 27
Registriert: 9. Dezember 2018, 07:06
Land: Deutschland
Vorname: Sebastian
welche Wohnkabine: Nordstar Eco 180
Basisfahrzeug: VW Amarok
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Pick-up Camper » 9. Februar 2019, 18:09

Google Maps --> Menü --> Meine Orte --> Gespeichert: dort gibt es vorgegebene Listen und du kannst dir eigene erstellen.
Wenn du in Google mit einem Konto angemeldet bist hast du sowohl vom PC als auch vom Handy Zugriff auf die Karten
facebook.com/pickupcamperunterwegs

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 593
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 9. Februar 2019, 18:49

danke_ATDE.gif
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
Pick-up Camper
Beiträge: 27
Registriert: 9. Dezember 2018, 07:06
Land: Deutschland
Vorname: Sebastian
welche Wohnkabine: Nordstar Eco 180
Basisfahrzeug: VW Amarok
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Pick-up Camper » 10. Februar 2019, 08:40

So schaut die Karte aktuell aus 😁
Screenshot_20190210-083855.png
facebook.com/pickupcamperunterwegs

Benutzeravatar
Camp 8 S
Beiträge: 33
Registriert: 29. Januar 2018, 19:17
Postleitzahl: 87674
Land: Deutschland
Vorname: Olaf
welche Wohnkabine: Nordstar Camp 8 S
Basisfahrzeug: Nissan Navara

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Camp 8 S » 10. Februar 2019, 10:04

[/quote]
Oh wüsste ich nciht, dass du der sonnige Süden bist. thumbs.gif hallo-kappe.gif

Doch Lio, da wo ich bin, ist meißtens Sonne, weil ich gesundheitlich die Kälte und den Regen nicht vertrage.
Und....ich lache gerne, ein hoffnungsloser Optimist.
Sonnige Grüße Olaf bye2.gif
Seit 1971 unterwegs auf allem was Räder hat, in über 25 Ländern, fast genauso vielen Inseln, auf 3 Kontinenten dance2.gif

Antworten