Noch unschlüssig

Antworten
Claudia C.
Beiträge: 2
Registriert: 20. Juni 2021, 18:58
Postleitzahl: 8424
Land: Schweiz
Vorname: Claudia
welche Wohnkabine: Noch keine
Basisfahrzeug: Noch keinex

Noch unschlüssig

Beitrag von Claudia C. » 20. Juni 2021, 19:13

Hallo zusammen
Ich, Claudia (53) und mein Mann Reto (54) aus der Schweiz sind seit vielen Jahren, zuerst mit einem Zelt und vor 5 Jahren
mit einem Wohnwagen unterwegs. Da unsere beiden Kinder flügge sind und nicht mehr mitreisen, möchten wir uns eine Wohnkabine kaufen. Das Fahrzeug wird voraussichtlich ein Hilux 1,5 Cab.
Wir durchforsten nun das Internet und werden die Messe in Düsseldorf besuchen.
Herzlich grüsst Claudia

Schau dir das hier mal an:
Benutzeravatar
lio
Beiträge: 673
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Noch unschlüssig

Beitrag von lio » 21. Juni 2021, 19:14

hallo-kappe.gif Willkommene. Als Lastentier einen 1,5 cap zu nehmen finde ich gut. Man kann noch etwas im hinteren Bereich des Autos mitnehmen, da der Fahrgastraum aber nicht so groß ist hat steht die Kabine hinten nicht so weit über. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, wie viel konform ihr auf euren Reisen haben wollt? Danach richtet sich dann auch die Kabine. Ihr werdet bestimmt berichten, wenn ihr euch entschieden habt.
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
Loefflea
Beiträge: 20
Registriert: 1. Februar 2015, 18:08
Postleitzahl: 79639
Land: Deutschland
Vorname: Adolf
welche Wohnkabine: ExKab 5s
Basisfahrzeug: Hilux von Nestle
Wohnort: Südbaden, 79639

Re: Noch unschlüssig

Beitrag von Loefflea » 22. Juni 2021, 21:12

Hoi zämme,

Schaut mal rein bei:
https://home.mobile.de/AUTOHAUS-NESTLE#ses
https://www.abenteuer-allrad.de
https://adventuresouthside.de
ist alles näher für Euch und interessanter als die Düsseldorfer Messe für Womos.

und dann gäbe es da noch:
https://www.wohnkabinenforum.de
das Original-Forum, da wird dir geholfen bye2.gif

Grüße "vu ehne am Rhy"
Dölf

Claudia C.
Beiträge: 2
Registriert: 20. Juni 2021, 18:58
Postleitzahl: 8424
Land: Schweiz
Vorname: Claudia
welche Wohnkabine: Noch keine
Basisfahrzeug: Noch keinex

Re: Noch unschlüssig

Beitrag von Claudia C. » 24. Juni 2021, 20:59

Danke für die Info

Benutzeravatar
manfred65
Beiträge: 836
Registriert: 1. Februar 2015, 18:19
Postleitzahl: 86473
Land: Deutschland
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: wechselnd
Basisfahrzeug: Isuzu D-Max SpaceCab
Wohnort: Ziemetshausen
Kontaktdaten:

Re: Noch unschlüssig

Beitrag von manfred65 » 24. Juni 2021, 23:06

Hi Claudia,

herzlich willkommen hier im Wohnkabinen-Talk.

Das was Du auf der Messe in D´dorf findest das bekommst Du auch mit weniger Kilometer.
Wer ist dort auf der Messe?
Tischer...hat auch einen Importeur in CH und das Werk in Kreuzwertheim am Main in Bayern.
Thokie ....sitzt in Schwäbisch Hall
Bimobil ....gibts auch in der Schweiz, bzw. im Osten von München.
evtl. noch Herman aus Slowenien.

Interessanter ist da zu dieser Zeit die Hausmesse unseres großen Mitbewerbers, vom Wohnkabinencenter in Gevelsberg. Jens macht das immer zeitgleich.
Die Mitbewerber haben wir durch, jetzt darf ich auch ein wenig Werbung in eigener Sache machen:

Je nachdem was Ihr Euch so vorstellt und wo Eure Prioritäten liegen kann ich mir auch vorstellen was für Euch im Angebot zu haben.
Unsere Popup-Kabinen gibts in 183 cm "Schweizer Breite", also Eintragungsfrei in der Schweiz.
Eine Hardwall-Kabine für einen Schweizer Kunden haben wir derzeit in Planung, ebenfalls mit 183cm Breite für einen 1,5 Kabiner Hilux.
Dazu noch die GEOCamper in Voll-Gfk die auch bei etwa 185 cm liegt.

Das Alles kann auch noch ziemlich individuell konfiguriert werden.

Und das alles im bayerischen Schwaben.
Gruß
Viola und Manfred

´89 F-250 7,5 + ´92Jayco Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA und GEOCamper-Wohnkabinen.
https://pickupcamper-schwaben.de/

Antworten