Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Sonstiges zur Reiseplanung
Benutzeravatar
lio
Beiträge: 598
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 19. Januar 2019, 18:38

Allzu weit bin ich noch nicht gekommen mit meiner Planung auf meiner Liste der Gegenden die ich gerne sehen möchte, stehen erst einmal Pie Pommersche Seenplatte und ich Sanddünen, wobei ich Czołpińska Düne, sie ist vielleicht nicht ganz so spektakulär wie die anderen Dünen, aber sie ist auch nicht so überlaufen und auch nicht so weit vom Parkplatz entfernt.
Zuletzt geändert von lio am 19. Januar 2019, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Schau dir das hier mal an:
Benutzeravatar
lio
Beiträge: 598
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 19. Januar 2019, 18:39

Ich habe mir heute das Buch Ostsee Runde gekauf, damit ich etwas in den Händen habe , wo ich unterwegs auch noch etwas nachlesen kann. Leider war alles andere was mein Buchhändler gefunden hatte nur immer ein Teilbereich. Die anderen Bücher, die mein Buchhändler gefunden hatte waren Bücher für Kreuzfahrten.
So ganz zufrieden bin ich nicht mit dem Buch denn es kürzt die Ostsee von Turku nach Stockholm ab. Kennt jemand von euch noch ein anderes Buch?
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
Jens Heidrich
Beiträge: 1191
Registriert: 31. Januar 2015, 15:34
Postleitzahl: 58285
Land: Deutschland
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Jens Heidrich » 20. Januar 2019, 09:54

Diesen Beitrag zur Ostsee habe ich mir kürzlich angesehen. Da geht es mehr um die See an sich, aber ich fand es sehr interessant:

https://www.zdf.de/dokumentation/terra- ... d-100.html

Dieses Buch zum Thema Westpommern ist noch ganz interessant:

https://www.amazon.de/Westpommern-Pomme ... estpommern

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite

Benutzeravatar
servus
Beiträge: 311
Registriert: 11. März 2015, 20:52
Postleitzahl: 73547
Land: Deutschland
Vorname: Günther
welche Wohnkabine: tischer
Basisfahrzeug: Toyota Hilux
Wohnort: 73547 Weitmars

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von servus » 20. Januar 2019, 10:10

Hallo Lio Ein Handbuch mit allem hab ich auch nicht gefunden , aber im Internet gibt es einige gute Berichte über die Ostseerunde mit dem Womo !
Güros on Tour

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 598
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 20. Januar 2019, 22:07

Ja Günter, du hast recht. Reiseberichte lese ich gerne und viel. Ich habe nur gerne ein Handbuch um unterwegs mal etwas nachlesen zu können.
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 598
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 22. Januar 2019, 17:55

Danke Jens für deine Hinweise. der Film ist wirklich sehr informativ. Nett dass sie in dem Film auf die Wikinger in Haitabu hinweisen. Ich wohne in der 17 Km von Haitabu entfernt hallo-kappe.gif
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 598
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 25. Januar 2019, 13:26

Ich muss ganz ehrlich sagen, mit Polen als Reiseland hatte ich mich noch nie beschäftigt. Je mehr ich mich damit auseinandersetze desto besser gefällt mir das Land. In Pommern gibt es doch einige Landschaftsschutzgebiete und sehr viele Seen.
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
manfred65
Beiträge: 767
Registriert: 1. Februar 2015, 18:19
Postleitzahl: 86473
Land: Deutschland
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement
Wohnort: Ziemetshausen

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von manfred65 » 27. Januar 2019, 00:24

Hi Lio,

dort gibts an nahezu jeder Ecke schöne Natur und wunderbar renovierte Sehenswürdigkeiten. Ich war in meiner Busfahrerzeit ein paarmal drüben und es war immer hochinteressant. Wenn Du so eine grobe Richtung hast fallen mir sicher ein paar Stichpunkte und Orte ein die Du dann weiter recherchieren kannst.
Gruß
Viola und Manfred

F-250 7,3 D + Jayco Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 598
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von lio » 27. Januar 2019, 18:11

Leider hatte ich noch nicht ganz so viel Zeit viel zu planen. Wobei ich sagen muss, ich plane immer wesentlich mehr ein als wir nachher wirklich machen, weil unsere Aktivität dann auf die jeweilige Lust und Laune ankommt. Ist das Wetter schlecht fahren wir auch schon mal einen ganzen Tag.
Wir wollen über Usedom nach Polen. Eingeplant ist der
Wolinzki Park und das Wickingermuseum in Wolin.
Zur Pommerschen Seenplatte und zu den
Sanddünen kurz vor Leba
Kaschubische Schweiz


Weiter bin ich mir noch nicht sicher. Größere Städte wollen wir nicht in Polen besuchen, denn je mehr ich mich mit Polen beschäftige, desto sicherere bin ich mir, dass wir noch mal eine eigene Reise nur für Polen machen, dann kann man sich die größeren Sädte mal in Ruhe ansehen und vielleicht auch mal mehre Tage irgendwo verbringen.
Aber an kleinere nette Ortschaften mit schönen sehenswürdigen Gebäuden sind wir schon interessiert. kein Interesse haben wir an Kriegsdenkmäler.

Da wir Russland auf beiden Seiten auslassen werden wir über Litauen, Lettland und Estland fahren um dann in Tallinn mit der Fähre nach Finnland überzusetzen.
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

Benutzeravatar
Pick-up Camper
Beiträge: 27
Registriert: 9. Dezember 2018, 07:06
Land: Deutschland
Vorname: Sebastian
welche Wohnkabine: Nordstar Eco 180
Basisfahrzeug: VW Amarok
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanungl einmal um die Ostsee

Beitrag von Pick-up Camper » 27. Januar 2019, 19:45

Wir waren noch am Oberländischen Kanal, mit den Schleusen über geneigte Ebenen. Liegt quasi auf dem Weg ;-)
facebook.com/pickupcamperunterwegs

Antworten