Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Alles über eure Reiseberichte mit Wohnkabinen
Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » So 7. Jan 2018, 20:50

Oh Manfred, als Busfahrer möchte ich nicht durch die engen Straßen in so manch einem französischen Dorf nicht durchfahren müssen.
Ich weiß nicht wie hoch in Deutschland die Weinstöcke sind, aber in Frankreich und Spanien waren die Stöcke sehr niedrig.
Oft wurden an den Enden der Reihen Rosen gepflanzt. Uns wurde erklärt, dass die Rosen empfindlicher als die Weinstöcke und der Winzer so schneller gewarnt wird vor Krankheiten wie Mehltau.

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » So 7. Jan 2018, 21:07

Im Internet hatte ich angesehen, Notre Dame du Haut liegt auf einem Berg. Da es langsam Abend wurde, wollten wir oben auf dem Berg den Sonnenuntergang erleben.
Was wir nicht wussten, dass man Eintritt bezahlen muss und die Kasse natürlich abends schließt. Wir waren leider zu spät, deshalb kamen wir nicht mehr bis zu der Kirche. Einen kleinen Blick auf die schöne Landschaft hatten wir vom Parkplatz aus.
Bild 151.jpg
Bild 150.jpg

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » So 7. Jan 2018, 21:15

Auf dem Rückweg vom Notre dame du Haut entdeckten wir einen alter Förderturm "Puits Sainte Marie".
Bild 157.jpg
Bild 154.jpg

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » Di 9. Jan 2018, 00:05

Gray
Bild 189.jpg
Bild 190.jpg
Bild 208.jpg
Bild 212.jpg
Bild 216.jpg
Bild 219.jpg
Bild 221.jpg
Bild 222.jpg
Bild 228.jpg
Bild 229.jpg
Bild 231.jpg
Bild 233.jpg
Bild 240.jpg
Schaut mal was wir in Gray für ein komischen Schmetterling gesehen haben. Der Taubenschwänzchen Schmetterling trinkt im fliegen aus den Blüten.
Bild 234-k.jpg

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » Di 9. Jan 2018, 21:12

]In Autun wollten wir eigentlich übernachten, aber der Stellplatz lag an einer zu großen Straße, da wir uns noch einen neuen Stellplatz suchen mussten, hatten wir nicht so viel Zeit in der Stadt.
Bild 241.jpg
Bild 247a.jpg
Bild 243.jpg
Bild 244.jpg
[attachment=0]Bild 249.jpg[/attachment
Dateianhänge
Bild 249.jpg

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » Do 11. Jan 2018, 08:50

Unser nächstes Ziel war Cluny. Da wir mit ins Navi die Ziele eingegeben konnten wir uns die Landschaft genießen und mussten nicht auf der Karte darauf achten, wo wir sind. So waren wir mitten im Cluny ohne zu merken, dass wir in schon da sind. Leider hat das Navi uns in eine enge Sackgasse geschickt, wir mussten rückwärts wieder raus und das mit einem Anhänger, der kleiner ist als unser Nissan. Wenn man ihn in den Rückspiegel sieht, dann ist der Anhänger meist schon so zu weit ausgebrochen. Erschwerend kam noch hinzu, dass der rechts am Fußweg Poller standen. Peter hat es ohne touchieren geschafft, aber es hat viel Nerven und Schweiß gekostet.
DSC_6970_k.jpg
DSC_6978_k.jpg
DSC_6988_k.jpg
DSC_7009_k.jpg
DSC_7027_k.jpg
DSC_6993_k.jpg
DSC_7004.jpg
DSC_7006_k.jpg
DSC_7010_k.jpg
DSC_7013_k.jpg
DSC_7029_k.jpg
DSC_7032_k.jpg
DSC_7033_k.jpg
DSC_7041_k.jpg
DSC_7045_k.jpg

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » Fr 12. Jan 2018, 15:56

Charroux
DSC_7052.jpg
DSC_7060.jpg
DSC_7080.jpg
DSC_7086.jpg
DSC_7087.jpg
DSC_7091.jpg
DSC_7098.jpg
DSC_7100.jpg
DSC_7113.jpg
DSC_7115.jpg
DSC_7117.jpg
Von Charroux hat man einen guten auf den Puy de Dôme einen der vielen Vulkane des Zentralmassives Frankreichs.
DSC_7213.jpg

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » So 14. Jan 2018, 08:06

Der Vulkan Puy de Dome ist schon von weiten sichtbar Vulkankegel. Ich wollte auf den Berg hoch laufen. Unten steht, der Weg dauert 2.30 Stunden.
Es waren viele Menschen unterwegs, von Eltern mit Babys auf dem Rücken über Kindergartenkinder bis zu Leuten, die wesentlich älter sind als ich. Meine Kondition ist nicht die Beste, aber ich halte mit den meisten Menschen in meinem Alter gut mit. Wenn nicht die kleinen Kinder so leichtfüßig hoch liefen, wäre ich Höchstwahrscheinlich wieder umgedreht. Ich war schon ganz schön kaputt. Aber diese Blöße wollte ich mir nicht geben. Immerhin waren auch kleine Kinder nach oben hin unterwegs.
Man merkt doch, dass ich aus dem Flachland komme und einfach Bergsteigen nicht gewohnt bin.
DSC_7151.jpg
DSC_7152.jpg
DSC_7160a.jpg
DSC_7162.jpg
DSC_7180.jpg
DSC_7184.jpg
DSC_7187.jpg
DSC_7188.jpg
DSC_7192.jpg
DSC_7194.jpg
DSC_7205.jpg
DSC_7210.jpg

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von lio » Di 16. Jan 2018, 00:20

Roncamadour
DSC_7233.jpg
DSC_7249.jpg
DSC_7268.jpg
DSC_7279.jpg
DSC_7243.jpg
DSC_7285.jpg

Rebe
Beiträge: 46
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 10:29
Country: Germany
Vorname: Rolf
welche Wohnkabine: Nordstar 8,5S
Basisfahrzeug: Amarock SC

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitrag von Rebe » Di 16. Jan 2018, 12:44

Hallo Lio.
und dann wieder die tollen Bilder. Ich freue mich immer,
wenn es wieder Neuigkeiten und Bilder gibt. Mir fehlt
das Könnn und die Geduld. Also weiter so und vielen
Dank. Lieben Gruß . Rolf




der mit dem grünen Amarok SC und Nordstar 8,5

Antworten