Unsere Reise zum Polarkreis

Alles über eure Reiseberichte mit Wohnkabinen
Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von lio » So 18. Okt 2015, 18:39

Wie ihr wisst, hatten wir geplant nach Schweden zum Polarkreis zu fahren.
Dank der vielen Hilfe und Anregungen dem verschiedensten Foren, die wir umgesetzt haben, hatten wir eine unvergessliche Reise.
Letztes Jahr waren wir bis knapp über die beiden großen schwedischen Seen gekommen und dieses Jahr wollten wir höher hinaus. Mindestens bis zum Polarkreis. Da wir letztes Jahr im August keine Probleme mit Mücken hatten sollte es dieses Jahr auch Anfang August los gehen. Es hat sich aber aus mehreren verschiedenen Gründen immer weiter nach hinten verschoben. So kamen wir erst ende August mit los und hatten zwei Hunde mit. Da unser Gasthund ein besonderes Hundefutter braucht und wir in unserer Wohnkabine nur wenig Platz haben, nahmen wir einen Anhänger mit, der sich auch für uns als sehr nützlich erwies. (Je mehr Platz man hat desto mehr nimmt man auch mit. ;)
Das Wetter in Schweden war den ganzen August über sehr schön so das ich befürchtete dass wir unser Ziel vielleicht doch nicht ganz erreichen.
Aber kurz zusammen gefasst, wir hatten nur einen Tag Dauerregen ansonsten hatten wir Glück und wesentlich besseres Wetter als letztes Jahr.

Benutzeravatar
servus
Beiträge: 282
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 20:52
Postcode: 73547
Country: Germany
Vorname: Günther
welche Wohnkabine: tischer
Basisfahrzeug: Toyota Hilux
Wohnort: 73547 Weitmars

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von servus » So 18. Okt 2015, 19:06

Was nun Lio habt ihr ihn gesehen den Polarkreis und habt auch ein paar Bilder gemacht? Oder seid ihr noch unterwegs?
Güros on Tour

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von lio » So 18. Okt 2015, 21:14

Ja Jupp, die Bilder kommen ich habe etwas Anfangsschwierigkeiten mit den Bildern :roll: aber ich glaube jetzt geht es.
icon_gott.gif Ich muss erst noch die Bilder verkleinern.

Benutzeravatar
servus
Beiträge: 282
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 20:52
Postcode: 73547
Country: Germany
Vorname: Günther
welche Wohnkabine: tischer
Basisfahrzeug: Toyota Hilux
Wohnort: 73547 Weitmars

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von servus » So 18. Okt 2015, 21:17

Super Lio aber ich bin der Servus und mein Name ist Günther mit th! bye2.gif
Güros on Tour

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von lio » So 18. Okt 2015, 21:22

Die Brücken
K800_DSC_3328.JPG
K800_DSC_3341.JPG
K800_DSC_3357.JPG

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von lio » So 18. Okt 2015, 22:11

Schloss Torup
K800_DSC_3376.JPG
K800_DSC_3371.JPG
K800_DSC_3372.JPG

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von lio » So 18. Okt 2015, 22:39

Letztes Jahr waren wir im Dalby Söderskog Nationalpark, dieses mal waren wir etwas westlicher im Landschaftsschutzgebiet Billebjer. Das liegt ca 2 km nord westlich vom Söderkog. Ich wusste noch nicht wie bunt Schweden im Spätsommer ist.
K800_DSC_3424.JPG
K800_DSC_3391.JPG
K800_DSC_3394.JPG
K800_DSC_3397.JPG
K800_DSC_3403.JPG
K800_DSC_3419.JPG

Benutzeravatar
Bobby268
Beiträge: 167
Registriert: So 1. Feb 2015, 09:01
Postcode: 37213
Country: Germany
Vorname: Daniela
welche Wohnkabine: Camp Compact
Basisfahrzeug: Ford Ranger
Wohnort: WIZ

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von Bobby268 » Mo 19. Okt 2015, 06:30

Super!
Ranger Extra Cab mit T5-Pritsche und Camp Compact

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von lio » Mo 19. Okt 2015, 11:56

Letztes Jahr sind wir zwischen dem Östra Ringsjön und Västra Ringsjön durchgefahren. Deshalb ging es diese mal rechts um den Östra Ringsjörn. Kaffee haben wir am Wandergebiet Fulltofta getrunken. Wir wären auch gerne in das Wandergebiet gegangen,aber auf dem Schild stand dass dort Kühe weiden. Mit zwei Hunden wollte ich da nicht herein gehen.
Also ging es weiter zum Nunnäs Gräberfeld (Skeppssättning Grabmal in Schiffsform )
K800_DSC_3431.JPG

Benutzeravatar
lio
Beiträge: 467
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Unsere Reise zum Polarkreis

Beitrag von lio » Mo 19. Okt 2015, 11:59

Eigentlich hatte ich im Internet gelesen, dass im Naturreservatet Ubbalt einen kostenlosen Stellplatz gib. Leider stand auf dem Naturschuztschild das Campen verboten ist und in Sichtweite des Platzes stand ein Haus, deshalb fuhren wir zu dem Platz in Osby, den wir schon vom Vorjahr kannten.
In der Nacht hatte es geregnet auf der Plane von unserem Anhänger hat sich eine Pfütze gebildet. Morgens wurden wir von Enten geweckt die in dieser Pfütze planschten.
K800_DSC_3439.JPG
K800_DSC_3456.JPG
K800_DSC_3467.JPG
K800_DSC_3471.JPG
K800_DSC_3484.JPG

Antworten