Urlaub in Polen

Alles über eure Reiseberichte mit Wohnkabinen
Benutzeravatar
Doppelkeks
Beiträge: 51
Registriert: 3. Februar 2015, 23:38
Postleitzahl: 42799
Land: Deutschland
Vorname: Tom
welche Wohnkabine: Dutchcamper
Basisfahrzeug: Navara D40
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Urlaub in Polen

Beitrag von Doppelkeks » 2. März 2015, 20:03

Wir tragen den Gedanken diesen Sommer unseren Urlaub in Polen zu verbringen.

War schon jemand da? Wo ist es besonders schön? Was lohnt sich anzuschauen? Hat jemand einen Geheimtipp?

Jetzt schon danke für Eure Empfehlungen.

liebe Grüße
Tom
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann...

Schau dir das hier mal an:
Benutzeravatar
Michael aus Erfurt
Beiträge: 90
Registriert: 2. Februar 2015, 20:22
Postleitzahl: 99097
Land: Deutschland
Vorname: Michael
welche Wohnkabine: ex Tischer 245
Basisfahrzeug: ex VW T3

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Michael aus Erfurt » 2. März 2015, 20:15

...sollte es eine Rundreise sein, dann habe ich eine Karte. Das wäre so mein Favorit...

wokol_polski_trasa.1.jpg
[/color]
Gruß Michael
VW T3 & Tischer 245

Benutzeravatar
Trotamundo
Beiträge: 128
Registriert: 31. Januar 2015, 21:53
Postleitzahl: 36169
Land: Deutschland
Vorname: Hartmut
welche Wohnkabine: Four Wheel - Hardtop
Basisfahrzeug: Nissan Navara D401
Facebookname: hartmut.titze
Wohnort: Rasdorf
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Trotamundo » 2. März 2015, 21:15

Für die Region Riesengebirge, Sudeten, Beskiden und Tatra guckst Du hier:

http://www.hartmut-on-the-road.de/?page_id=5250

Ein Reisebericht aus 2012 (noch ohne Wohnkabine) auf meiner seit 2013 leider nicht mehr aktualisierten Webseite.

Letztes Jahr habe ich im Herbst (mit Kabine) eine Tour an der Ostseeküste entlang und dann in's Ermland und nach Masuren gemacht. Ein Photoalbum mit fast 250 Photos gibt es auf Facebook unter dem Titel "2014 - Poland - Baltic Coast, Warmia-Masuria".

Ich bin Polen sehr verbunden, ein schönes und angenehmes Reiseland.

Viele Grüße,
Hartmut

Benutzeravatar
Doppelkeks
Beiträge: 51
Registriert: 3. Februar 2015, 23:38
Postleitzahl: 42799
Land: Deutschland
Vorname: Tom
welche Wohnkabine: Dutchcamper
Basisfahrzeug: Navara D40
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Doppelkeks » 2. März 2015, 22:39

Da wir bis zum Sommer noch keine Kabine haben werden, wollen wir in Pensionen unterkommen. Uns schwebt da erst mal die Ostsee-Küste vor. Doch was man so liest soll es gerade in den Ferien ätzend voll sein.
Eine weitere Option wären vielleicht die Masuren.

Klasse Bilder Hartmut. Mal ein paar andere Ansichten als das was man so im Reiseführer sieht.
Macht neugierig auf mehr.....

Tom
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann...

Benutzeravatar
Jens Heidrich
Beiträge: 1199
Registriert: 31. Januar 2015, 15:34
Postleitzahl: 58285
Land: Deutschland
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Jens Heidrich » 3. März 2015, 08:29

Die Rundreise von Michael ist geil!!! Da seht Ihr alles was wichtig ist!

Hier mal ein paar Impressionen von Charly´s und Heinrichs Küstentour 2013:

https://picasaweb.google.com/PickupCamp ... adInPoland

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite

Aluhaut
Beiträge: 87
Registriert: 1. Februar 2015, 10:06
Land: Deutschland

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Aluhaut » 3. März 2015, 10:21

Hallo Tom,
wir sind 2013 in den Sommerferien an der Ostseeküste entlang bis in die Masuren gefahren. An der Ostsee gibt es einige wenige Toristenhochburgen, ansonsten hatte ich nie das Gefühl, dass es voll ist. Unterwegs sind uns auch überall Schilder an Häusern aufgefallen, die über freie Übernachtungskapazitäten informierten. In den Masuren haben wir die Woka auf einem Camping abgestellt und haben die Gegend mit dem Pickup erkundigt. Zu dem Campingplatz gehörte auch eine kleine Zimmervermietung/Pension. Die Besitzer waren sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Wenn du Interesse an der Adresse hast suche ich die gerne raus.
Die Rundreise von Michael finde ich auch interessant, ist aber auch immer eine Frage, wie lange man unterwegs ist und wieviele Stunden man täglich im Auto sitzen will. Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit war aufgrund der teilweise sehr schlechten Straßen eher gering. Zurück ging es dann bei uns über die Autobahn, die war nach der EM tiptop in Schuss.

Benutzeravatar
Jens Heidrich
Beiträge: 1199
Registriert: 31. Januar 2015, 15:34
Postleitzahl: 58285
Land: Deutschland
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Jens Heidrich » 3. März 2015, 11:03

Das Zauberwort heißt: Pokoje ;-)

Pokoje heißt Zimmer. Wo das Schild hängt ist meist auch was frei.

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite

romo1980ß
Beiträge: 23
Registriert: 7. Februar 2015, 09:36
Land: Deutschland
Vorname: Moni+Robert
welche Wohnkabine: A*H*SE
Basisfahrzeug: GMC Sierra

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von romo1980ß » 3. März 2015, 11:33

Wir waren zusammen mit PB-Camper´s 2012 in Polen. Es war einer der schönsten Touren überhaupt.
Polen ist ein sehr schönes und gastfreundliches Land.
Wir sind über Berlin, dann Richtung Alstyn (Allenstein) in die Masuren, dann Richtung Ostseeküste, frisches Haff und dann unterhalb der Ostseeküste durchs Land zurück. Das war für 3 Wochen weit genug.
An der Ostsee war es uns zu voll. Ansonsten wunderschöne Campingplätze, schöne Städte und auch tolle Sehenswürdigkeiten. Nehmt Euch nicht zu viel vor, die Strassen sind teilweise unter aller Kanone. Nach 150 km ist ein Tag vorbei und Du fällst wir gerädert aus dem Pickup
Die Bevölkerung ist sehr freundlich und hilfsbereit und mit englisch kommt man gut durch. Auch werdet Ihr viele Treffen die deutsch können.
Sehenswürdigkeiten solltet Ihr Euch vorher in einschlägigen Reiseführern erkundigen. Da hat ja jeder so verschiedene Vorstellungen was man sehen möchte.
Die versorgungslage ist wie bei uns einkaufen und Eanken kein Problem. Preiswert kann man sehr gut Essen gehen.
So mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein icon_megagrin.gif
Wenn ich weiß das ich falle, leg ich mich vorher hin
Liebe Grüße Moni und Robert

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 239
Registriert: 31. Januar 2015, 23:09
Postleitzahl: 8000
Land: Schweiz
Vorname: Johannes
Basisfahrzeug: Isuzu D-Max 2.5 A/T
Wohnort: Zürich

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Johannes » 3. März 2015, 11:44

Heute abend 20:15 auf Phönix, passend zum Thema... ;-)

http://www.phoenix.de/content/phoenix/d ... 2015-03-03

LG
Johannes

Benutzeravatar
Doppelkeks
Beiträge: 51
Registriert: 3. Februar 2015, 23:38
Postleitzahl: 42799
Land: Deutschland
Vorname: Tom
welche Wohnkabine: Dutchcamper
Basisfahrzeug: Navara D40
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Polen

Beitrag von Doppelkeks » 4. März 2015, 00:04

Danke für Eure Tipps.
Wäre doch gelacht wenn wir nicht eine Route zusammen gebastelt bekommen. laughingneqw.gif
Wir hatten heute leider nicht die Möglichkeit den Beitrag auf Phoenix zu sehen Johannes.
Vielleicht schaffe ich es morgen zur Wiederholung 18:30 daheim zu sein.

merci
Tom
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann...

Antworten