Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender 130

Suche
Jenluca
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Feb 2016, 20:49
Country: Germany
Basisfahrzeug: Land Rover Defender
Wohnort: Woldegk

Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender 130

Beitrag von Jenluca » Do 4. Feb 2016, 21:11

Hallo bye2.gif

wir sind auf der Suche nach einer günstigen Wohnkabine für unseren Defender 130.

Wir kommen aus der Mecklenburgischen Seenplatte.

Die Kabine muss ausreichend Schlafplätze für 2 Erwachsene + Kleinkind haben ansonsten muss einer draußen schlafen th_camping.gif

Ihr könnt uns alles anbieten. Zustand egal, Standort egal...

Vielen Dank schon einmal im Voraus für Eure Bemühungen danke_ATDE.gif


LG
Jenluca

Jenluca
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Feb 2016, 20:49
Country: Germany
Basisfahrzeug: Land Rover Defender
Wohnort: Woldegk

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von Jenluca » Sa 20. Feb 2016, 21:11

Hallo hallo-kappe.gif

hat denn wirklich niemand eine Kabine?

Das ist echt schade help.gif

LG

Benutzeravatar
ran-muc
Beiträge: 365
Registriert: So 1. Feb 2015, 16:14
Postcode: 81241
Country: Germany
Vorname: Rudi
welche Wohnkabine: Bimobil
Basisfahrzeug: Isuzu DMax
Wohnort: Pasing bei München
Kontaktdaten:

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von ran-muc » Sa 20. Feb 2016, 21:20

bei der Kabinensuche brauchts Geduld.

wer eine halbwegs brauchbare hat gibts nicht her.

für den Defender ist es noch schwieriger, da der
ein höheres Dach hat.

Gruß Rudi

Jenluca
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Feb 2016, 20:49
Country: Germany
Basisfahrzeug: Land Rover Defender
Wohnort: Woldegk

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von Jenluca » Sa 20. Feb 2016, 21:29

Ja...Geduld brauch man da wirklich.

Wir möchten aber gern wieder nach Bad Kissingen zur Messe im Mai und momentan sieht es schlecht aus mit Wohnkabinen.

Wir waren immer mit Dachzelt unterwegs aber jetzt reisen wir zu Dritt. Und mit Kind möchten wir sehr gern eine Wohnkabine haben.

Das mit der Höhe ist uns bewusst, man kann sie ja denn anpassen.

Also wenn jemand irgendwas anzubieten hat, bitte melden :)

Benutzeravatar
ran-muc
Beiträge: 365
Registriert: So 1. Feb 2015, 16:14
Postcode: 81241
Country: Germany
Vorname: Rudi
welche Wohnkabine: Bimobil
Basisfahrzeug: Isuzu DMax
Wohnort: Pasing bei München
Kontaktdaten:

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von ran-muc » Sa 20. Feb 2016, 21:45

was sucht ihr genau?

Kabine auf die Ladefläche oder den Rahmen ?
Hubdach oder Aufstelldach ?

was soll die Kosten ?

die üblichen Verdächtigen kennst du ja

mobile.de
eBay
Kleinanzeigen
markt.de

Gruß Rudi

Benutzeravatar
manfred65
Beiträge: 713
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement
Wohnort: Ziemetshausen

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von manfred65 » Sa 20. Feb 2016, 21:48

Höhe anpassen ist immer eine zweischneidige Sache:Der Schwerpunkt wandert dabei nach oben!
Wenn dann das Fahrzeug ohnehin schon etwas höher ist und eine relativ schmale Spur hat wie der Defender...und das Ganze dann womöglich noch abseits der Straßen genutzt werden soll, so ist das mit Vorsicht zu genießen! Das Fahrverhalten kann darunter übel leiden!

Also lieber Zeit lassen und etwas nehmen das wirklich passt! Gerade in und um BaKi sehe ich die besten Chancen etwas zu finden! Insbesondere wenn man dann auch noch andere Foren und Online Börsen ( Explorer-Magazin o.ä.) durchkämmt. Lieber noch einmal ins Dachzelt als einen Schnellschuss zu wagen der dann daneben geht!

Gebrauchtkabinenpreise sind derzeit so hoch das ein "Try and Error" richtig heftig und unnötig ins Geld gehen kann!
Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/

Jenluca
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Feb 2016, 20:49
Country: Germany
Basisfahrzeug: Land Rover Defender
Wohnort: Woldegk

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von Jenluca » Sa 20. Feb 2016, 21:51

Die Kabine soll auf die Ladefläche.

Wir möchten nicht mehr wie 5000€ ausgeben. Wir suchen eine gute gebrauchte, kann auch schon älter sein.

Hub-/Aufstelldach benötigen wir nicht.

Ja die üblichen Seiten besuchen wir jeden Tag, leider ohne Erfolg.

Jenluca
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Feb 2016, 20:49
Country: Germany
Basisfahrzeug: Land Rover Defender
Wohnort: Woldegk

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von Jenluca » Sa 20. Feb 2016, 21:54

Wir haben bereits alles verkauft. Wir hatten einen Defender 110 HT mit Dachzelt.

Ja die Preise sind zurzeit nicht normal - wir hatten letztes Jahr schon häufig geschaut und da waren die Preise noch im Rahmen.
Aber wir wollten erst einen neuen Defender haben, bevor wir uns auf die Suche nach einer Kabine machen - und jetzt haben wir das Theater.

Benutzeravatar
manfred65
Beiträge: 713
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement
Wohnort: Ziemetshausen

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von manfred65 » Sa 20. Feb 2016, 22:02

Wenn Ihr was für 5000,- € findet dann kalkuliert etwa 50-75% für Reparaturen und Optimierungen mit ein.
Das Meiste unter 10.000,- € ist entweder abgeschlampt oder schon teilkompostiert. Und die Preise darüber sind auch keine Garantie!

Im Nachhinein gesehen hatten wir richtig Glück: für 500,- € gekauft und in einjähriger Luxussanierung mit ca. 400 Arbeitsstunden und Material im Wert von 6-7k€ hergerichtet.
Ich habe aber schon Kabinen im schlechteren Anfangs-Zustand für 5000,- € gesehen.

Ich wünsche Euch alles Gute für die Suche, aber bei dem Limit müsst Ihr viel Geduld oder Glück haben.
Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/

Jenluca
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Feb 2016, 20:49
Country: Germany
Basisfahrzeug: Land Rover Defender
Wohnort: Woldegk

Re: Suche günstige Wohnkabine für einen Land Rover Defender

Beitrag von Jenluca » So 21. Feb 2016, 14:07

Ja das wäre kein Problem. Wir würden auch noch was reinstecken.



Wäre echt cool, wenn ihr mal Alle rum hört - vielleicht hat ja doch jemand noch eine rumstehen und will sie zufällig verkaufen cool.gif

Ihr könnt uns gern alles anbieten.

LG

Antworten