womit schaut ihr tv??

Alles über Multimedia Instalation in Wohnkabinen
range-it
Beiträge: 47
Registriert: 1. Februar 2015, 18:50
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland
Vorname: Joern

Re: womit schaut ihr tv??

Beitrag von range-it » 16. Februar 2015, 17:18

Ich habe mir das mit der DVB-T Antenne auch eine Saison lang angetan. Aber durch die mehr als bescheidenen Abdeckung in Deutschland (vom Ausland ganz zu schweigen) war das kein Vergnügen. Ich habe dann für 30 Euronen eine Saugnapf-Schüssel mit 30cm und nochmal 5 Euro für den Satfinder investiert. Zusammen mit dem TV für unter 300 Euro kann ich also überall in "engeren" Europa deutsches TV gucken (und DVD). Das kommt zwar nicht täglich vor, macht aber manchmal auch wieder Spaß, wenn es nur regnet oder wieder mal ne WM läuft.
Das Kabel ist in der Stromanschlußbox von außen anzuschließen, also können alle Fenster und Türen zu bleiben. Ok, die Ausrichtung ist ganz schön hakelig, aber wenn die Sender im TV vorprogrammiert sind, ist das eigentlich in Verbindung mit der Tabelle und einem Kompass (Smartphone) machbar. Das ganze hat in der Summe keine 3 Kg, also auch das ist tragbar.
Liebe Grüße
Jörn
Grüße
Jörn

Schau dir das hier mal an:
Benutzeravatar
lio
Beiträge: 615
Registriert: 31. Januar 2015, 14:01
Postleitzahl: 24848
Land: Deutschland
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: womit schaut ihr tv??

Beitrag von lio » 16. Februar 2015, 20:44

Wenn auch das Radio digital wird, dann frage ich mich wie man im Auto dann Radioempfang bekommt. Der Empfang im Auto macht ja gerade wegen des Verkehrsfunks auch Sinn.
Liebe Grüße
Lioba hallo-kappe.gif

BulliMatthias
Beiträge: 4
Registriert: 5. Februar 2015, 18:52
Land: Deutschland

Re: womit schaut ihr tv??

Beitrag von BulliMatthias » 17. Februar 2015, 20:59

Hallo,

es gibt Autoradios mit digitalem Empfangsteil.
Aber Vorsicht. Auch bein digitalen Radioempfang ist ein Systemwechsel im gange.
Hier wird das Sendernetz von DAB auf DAB+ umgebaut.

Infos zu Empfangsgeräten gibt es z.B. hier: http://www.digitalradio.de/

Also viel Spass beim stöbern.

Matthias

Benutzeravatar
miner
Beiträge: 16
Registriert: 1. Februar 2015, 08:55
Postleitzahl: 36266
Land: Deutschland
Vorname: Dieter
welche Wohnkabine: Nordstar 8L
Basisfahrzeug: Nissan Navara d40

Re: womit schaut ihr tv??

Beitrag von miner » 18. Februar 2015, 10:57

Das ewige ausrichten der Satschüssel (um abends mal die Nachrichten zu schauen) war ich so leid, das wir uns eine vollautomatische Sat Anlage von "Oyster Ten Haaft Caro digital" auf das Dach montiert haben.
Vorteil, ich benötige keinen Platz mehr für eine mobile Schüssel und die Ausrichtung geht auch in südlichen Ländern in Nullkommanix. Hatte in Kroatien immer Probleme mit der Feinjustierung, habe zum Ausrichten mehr Zeit gebraucht wie die Nachrichten gedauert haben und wenn man den Standort fast täglich wechselt, ist es so doch schon sehr komfortabel.
Der Nachteil ist aber das zusätzliche Gewicht, die Schüssel wiegt 14 Kg.

Antworten