Webasto / Isotherm Smart Energy Control

Alles über Elektrik/Elektronik Instalation
Antworten
Benutzeravatar
Jens Heidrich
Beiträge: 1191
Registriert: 31. Januar 2015, 15:34
Postleitzahl: 58285
Land: Deutschland
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Webasto / Isotherm Smart Energy Control

Beitrag von Jens Heidrich » 18. August 2016, 18:27

http://www.webasto.com/int/markets-prod ... y-control/

Hiervon hat mir gerade ein Kunde berichtet. Hat jemand Erfahrungen mit dem Einsatz eines solchen Produkts?

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite

Benutzeravatar
ran-muc
Beiträge: 371
Registriert: 1. Februar 2015, 16:14
Postleitzahl: 81241
Land: Deutschland
Vorname: Rudi
welche Wohnkabine: Bimobil
Basisfahrzeug: Isuzu DMax
Wohnort: Pasing bei München
Kontaktdaten:

Re: Webasto / Isotherm Smart Energy Control

Beitrag von ran-muc » 18. August 2016, 19:26

Erfahrung hab ich keine .
Werde ich auch nicht haben .
Das mag in der Theorie 50 % einsparen , in der Praxis werden es grad mal 10 % werden .
Da pack ich lieber einen Kältespeicher für 30 € rein statt 170 € für das Teil.

Das einzige was Sinn macht, wenn die Lima die Energie liefert, den Kompressor auf 3000 bis 3500 U/Min laufen zu lassen .
Gerade wenn ich warme Sachen eingelagert hab geht das runterkühlen wesentlich schneller .
Die Drehzahl kann ich aber mit einem simplen Relais und einem Widerstand auch ändern .

Und das Kühgut auf 1 Grad runterkühlen macht in deren Rechnung Sinn ,aber ein 1 Grad kaltes Bier ist ungenießbar.
Und eine 1 Grad kalte Butter kannst auch nicht schmieren .

Also praxisgerecht isses nicht .

Gruß Rudi

Benutzeravatar
Jens Heidrich
Beiträge: 1191
Registriert: 31. Januar 2015, 15:34
Postleitzahl: 58285
Land: Deutschland
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Webasto / Isotherm Smart Energy Control

Beitrag von Jens Heidrich » 18. August 2016, 19:57

Hallo Rudi,

das ist eine sehr deutliche Aussage, vor allem fundiert, wenn sie aus Deiner Feder stammt. Vielen Dank. ;)

Dann werde ich dieses Thema vorerst nicht enthusiastisch weiter verfolgen. :)

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite

Benutzeravatar
ran-muc
Beiträge: 371
Registriert: 1. Februar 2015, 16:14
Postleitzahl: 81241
Land: Deutschland
Vorname: Rudi
welche Wohnkabine: Bimobil
Basisfahrzeug: Isuzu DMax
Wohnort: Pasing bei München
Kontaktdaten:

Re: Webasto / Isotherm Smart Energy Control

Beitrag von ran-muc » 18. August 2016, 20:30

Na ja Jens , ich kann mich auch mal irren .
Für meinen Zweck ziemlich sinnlos

kannst ja mal testen ,ich glaub es kommt auch auf dein Verhalten an , viel fahren oder viel frei stehen

Antworten