Einbruchsicherheit - Tür

Alles über Umbauten in Wohnkabinen

Re: Einbruchsicherheit - Tür

Beitragvon MarcoPolo » Di 29. Mär 2016, 15:36

Jens Heidrich hat geschrieben:In Andechs werden wir eine tolle Lösung dabeihaben. Wird kommenden Donnerstag noch an der 2016er Eco 200 B montiert, mit der wir nach Andechs kommen.

Lieben Gruß,

Jens



Hi Jens,
dann bring mal gleich "ein paar" solcher Exemplare zum verkauf (inkl. Montage) mit dash1

vomUjo
ISU Max (aufgelastet)
2003er Camp 8L
Benutzeravatar
MarcoPolo
 
Beiträge: 349
Images: 9
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:52
Postcode: 72202
Country: Germany
Vorname: Uwe-Josef
welche Wohnkabine: Nordstar
Basisfahrzeug: Isuzu

Advertisement

Re: Einbruchsicherheit - Tür

Beitragvon Tommy » So 3. Apr 2016, 19:00

Hi Ujo,
vor unserem Spanientrip habe ich unsere "labriche" zweiteilige Nordstar Türe noch mit zwei Schließzylindern
versehen. Kosten ca 30 Euro, die Teile kann man gleich schließend bekommen, so braucht man nur einen Schlüssel.
Hat sich bestens bewährt, jetzt zieht es nicht mehr so. Wir sind Anfang Mai wieder zurück, dann kann ich ja
mal Bilder einstellen , wenn Interesse besteht.
Hoffe Ihr habt eine schöne Zeit beim KAT Treffen, lieben Gruß Tommy
Benutzeravatar
Tommy
 
Beiträge: 103
Registriert: So 1. Feb 2015, 12:14
Wohnort: Römerstein
Postcode: 72587
Country: Germany
Vorname: Tommy
welche Wohnkabine: Nordstar camp 8 L
Basisfahrzeug: Ford Ranger

Re: Einbruchsicherheit - Tür

Beitragvon Camp 8 S » Di 30. Jan 2018, 17:40

Hallo Jens, was war das denn für eine tolle Lösung, die Ihr in Andechs dabeihattet? dash1
Benutzeravatar
Camp 8 S
 
Beiträge: 14
Images: 7
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 19:17
Postcode: 87674
Country: Germany
Vorname: Olaf
welche Wohnkabine: Nordstar Camp 8 S
Basisfahrzeug: Nissan Navara

Re: Einbruchsicherheit - Tür

Beitragvon Camp 8 S » Di 30. Jan 2018, 18:27

die günstigste Lösung ist, eine große Hundenapfschüssel vor die Türe stellen...bei ganz ängstlichen Campern, noch zusätzlich einen 60 cm großen Knochen dazulegen!
Ohne Witz, ich reise zwar sonst immer mit Hund, aber einmal war ich in Italien - ohne (aber Hundenapf stand vor der Tür), und nach 2 Tagen sprach mich eine Nachbarin auf dem Platz an (die hatte mich permanent beobachtet), ich sei ein Sadist, seit 2 Tagen wäre ich kein einziges Mal Gassi mit dem Tier gewesen....! banane0
Benutzeravatar
Camp 8 S
 
Beiträge: 14
Images: 7
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 19:17
Postcode: 87674
Country: Germany
Vorname: Olaf
welche Wohnkabine: Nordstar Camp 8 S
Basisfahrzeug: Nissan Navara

Vorherige

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement