POP UP WohnKabine gesucht

Suche

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon holger0069 » Do 18. Feb 2016, 13:19

Hallo und danke Jens ,

die wäre sicherlich ne Option , preislich wollten wir aber definitiv im 4 stelligen Bereich bleiben.

der Picasso link führt bei uns zu keinem Ergebnis

Für 2016 werden wir jedoch erstmal zu Dachzelt-Nutzer mutieren , ( th_camping.gif ) es sind nur Trips in den warmen Süden geplant, aber sag niemals nie
holger0069
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 21:11
Postcode: 2700
Country: Austria
Vorname: holger
welche Wohnkabine: Tischer trail 230
Basisfahrzeug: vw t3 syncro doka
Facebookname: holger hartmann

Advertisement

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon HZJ » Sa 20. Feb 2016, 13:12

Ich vermute, im Link ist ein Fehler, den kann Jens sicher noch korrigieren.
Die Picasa Webalben werden von Google erst im Mai geschlossen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 01945.html

Zu den Kaufpreisen:
Popup Kabinen sind relativ selten in Deutschland. Die Gebrauchtpreise für neuere, gut erhaltene, gepflegte Wohnkabinen sind relativ hoch und die für Popups erst recht.

Hier werden auch immer wieder Kabinen angeboten:
www.explorermagazin.de/bazar/bazar.htm

Bernhard
I don't like mondays
Benutzeravatar
HZJ
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 22:12
Wohnort: Fahrverbotszone Ruhrgebiet
Postcode: 45134
Country: Germany
Vorname: Bernhard
welche Wohnkabine: Four Wheel
Basisfahrzeug: Navara D401

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon manfred65 » So 21. Feb 2016, 20:39

Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/
Benutzeravatar
manfred65
 
Beiträge: 657
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Wohnort: Ziemetshausen
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon HZJ » So 21. Feb 2016, 20:47

Wenn man die Kabine nicht selbst besichtigt, kauft man die Katze im Sack. In 10 Jahren kann einiges an Schäden zusammen kommen. Zum Kaufpreis kommt dann noch mal der Transport zum Hafen, das Verladen in einen Container; dafür wird man vermutlich einen Agenten beauftragen und bezahlen müssen. Dann die Passage und im Einfuhrhafen Zoll/Steuern. Ob sich das dann noch lohnt?
Ideal wäre, so eine Kabine zu kaufen, einen PU dazu, damit dann eine längere Reise durch USA und Canada zu machen und anschließend alles komplett per RoRo nach Europa zu importieren.

Bernhard
I don't like mondays
Benutzeravatar
HZJ
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 22:12
Wohnort: Fahrverbotszone Ruhrgebiet
Postcode: 45134
Country: Germany
Vorname: Bernhard
welche Wohnkabine: Four Wheel
Basisfahrzeug: Navara D401

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon manfred65 » So 21. Feb 2016, 21:24

@ HZJ: Das wäre der beste Weg. Insbesondere wenn man einen Longbed Pickup mitbringt und diesen damit von 22% LKW-Zoll auf 10% WoMo-Zoll runterbringen kann.

So ein alter Camper ist ein Risiko. Egal wo man ihn kauft. Wenn man das Glück hat einen aus einem der wärmeren trockenen Staaten zu bekommen (z.B. Kalifornien, Nevada, Texas ...) hältsich das Moderrisiko in Grenzen.
Die von Jens verlinkte Palomino war Bj. 1990 und sollte 3750,- € kosten. Die selbe Kabine gibt in USA Bj. 2000 für 3500,- $ Man darf nur nicht übersehen dass ggf. noch die regionale"Sales-Tax" drauf kommt. Mein Vorschlag war für eine relativ alte Kabine auch nicht wirklich ernst gemeint. Aber man soll ja alle Möglichkeiten aufzeigen!

Wirklich riskieren würden ich sowas aber wohl eher mit einer neuen Palomino, weil die preislich recht günstig liegen,qualitativ einen grossen Sprung nach vorne gemacht haben und www.theoutpostrv.com ( so eine Art Outlet) angeblich auch einiges an internationaler Verkaufs und Verschiffungserfahrung hat.
Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/
Benutzeravatar
manfred65
 
Beiträge: 657
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Wohnort: Ziemetshausen
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon holger0069 » Mi 27. Sep 2017, 07:48

Die Suche beginnt erneut .

Nachdem ich nach der Tischer N 120 nun im Sommer 2016 eine Tischer Trail 230 getestet habe , komme ich wieder auf meine Ursprungslösung mit einer POP up Kabine zurück.

Vllt gibt es ja nun im Herbst was passendes auf dem Markt.

Lg Holger
holger0069
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 21:11
Postcode: 2700
Country: Austria
Vorname: holger
welche Wohnkabine: Tischer trail 230
Basisfahrzeug: vw t3 syncro doka
Facebookname: holger hartmann

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon manfred65 » Mo 2. Okt 2017, 01:15

Servus Holger,

die hier:
https://pickupcamper-schwaben.de/camper ... no-ss-500/

kann ich Dir auch als Kabine für Flatbed anbieten....allerdings wird das wohl das Budget sprengen,
näheres gerne per PN ab 8.10. wenn wir wieder zurück sind.

Mit der "normalen" SS-500 stehen wir gerade in Ohio am Erie-See.
Bild
Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/
Benutzeravatar
manfred65
 
Beiträge: 657
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Wohnort: Ziemetshausen
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon holger0069 » Mo 2. Okt 2017, 09:52

Hallo ihr zwei

Genießt mal euren Urlaub und nach eurer Rückkehr können wir uns gerne unterhalten.

Lg Holger
holger0069
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 21:11
Postcode: 2700
Country: Austria
Vorname: holger
welche Wohnkabine: Tischer trail 230
Basisfahrzeug: vw t3 syncro doka
Facebookname: holger hartmann

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon manfred65 » Sa 7. Okt 2017, 21:19

Servus Holger,

wir sind wieder da.

Ein Beispiel für meinen Vorschlag von oben:

post6839.html#p6839
Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/
Benutzeravatar
manfred65
 
Beiträge: 657
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Wohnort: Ziemetshausen
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement

Re: POP UP WohnKabine gesucht

Beitragvon Jens Heidrich » Do 19. Okt 2017, 07:48

Hallo Holger,

hast Du die Kabine hier schon gesehen?

Infos: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-220-1552

Bilder: https://goo.gl/photos/jVBNfXnsrKiLsTGK7

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite
Benutzeravatar
Jens Heidrich
 
Beiträge: 1088
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 15:34
Wohnort: Gevelsberg
Postcode: 58285
Country: Germany
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu

Vorherige

Zurück zu Suche

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement