Espresso - Siebträger für 12V

Alles über Elektrik/Elektronik Instalation

Moderator: Kelowna

Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon MarcoPolo » Do 2. Apr 2015, 15:38

Hallo Genießer der gerösteten Bohnen.
als begeisterter Espressotrinker schleppe ich natürlich meine Siebträgermaschine in der Kabine mit.
Allerdings kann ich das nur dann genießen, wenn ich an 230V hänge - von dem ich aber tendeziell weg kommen möchte!

Hat jemand Erfahrung mit einem Siebträger-Maschinchen auf 12V Basis. Es gibt eine, die ich mal bei einem engl. Outdooranbieter gesehen hatte - aber nicht mehr finde. Entscheident ist nämlich der Druck sonst gibt es kaum/keine Crema :x
:arrow: Ich meine aber nicht die outdoorvariante der Pumpkanne oder die Zubereitung auf der Herdplatte

kennt jemanddiese hier: http://www.pocketnavigation.de/2014/01/ ... -espresso/

vomUjo
ISU Max (aufgelastet)
2003er Camp 8L
Benutzeravatar
MarcoPolo
 
Beiträge: 345
Images: 9
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:52
Postcode: 72202
Country: Germany
Vorname: Uwe-Josef
welche Wohnkabine: Nordstar
Basisfahrzeug: Isuzu

Advertisement

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon ran-muc » Do 2. Apr 2015, 17:54

MarcoPolo hat geschrieben: Hat jemand Erfahrung mit einem Siebträger-Maschinchen auf 12V Basis.


@ Uwe

du brauchst noch einen zus. Akku 100 AH ( 33 kg ) bye2.gif :D
sonst wird dat nix mit Espresso und Crema

nimm genug mit, will probieren :D
Benutzeravatar
ran-muc
 
Beiträge: 325
Images: 0
Registriert: So 1. Feb 2015, 16:14
Wohnort: Pasing bei München
Postcode: 81241
Country: Germany
Vorname: Rudi
welche Wohnkabine: Bimobil
Basisfahrzeug: Isuzu DMax

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon Johannes » Do 2. Apr 2015, 18:50

Diese mobilen 12V-Maschinen aus dem Link tauchen zur Zeit recht häufig auf. Erfahrungen habe ich leider keine damit. Wenn du dir aber einen Suzuki kaufst bekommst du gerade einen geschenkt ;-) : http://www.suzukiautomobile.ch/de/

Ich trinke auch viel Espresso, nutze aber unterwegs immer nur die klassischen von Bialetti. Gibt es jetzt auch in chic...

http://www.amazon.de/Bialetti-Brikka-Ta ... sobereiter

LG
Johannes
Benutzeravatar
Johannes
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 23:09
Wohnort: Zürich
Postcode: 8000
Country: Swiss
Vorname: Johannes
welche Wohnkabine: FWC Wildcat HT
Basisfahrzeug: Isuzu D-Max 2.0 A/T

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon HZJ » Do 2. Apr 2015, 20:50

Hi Johannes,
passen in die Bialetti eigentlich normale Senseo Kaffeepads?

Gruß, Bernhard
I don't like mondays
Benutzeravatar
HZJ
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 22:12
Wohnort: Fahrverbotszone Ruhrgebiet
Postcode: 45134
Country: Germany
Vorname: Bernhard
welche Wohnkabine: Four Wheel
Basisfahrzeug: Navara D401

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon Johannes » Do 2. Apr 2015, 22:07

Nein Bernhard, die gehen nicht. Nur gemahlener Kaffee. Ist nebenbei deutlich günstiger als Pads. Nachteil der Geschichte ist, dass man den Kaffeesatz dann halt anschliessend auch "lose" entfernen und das Sieb reinigen muss.

Schau...: https://www.youtube.com/watch?v=oKA2Hti0Xkg

Lieben Gruss
Johannes
Benutzeravatar
Johannes
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 23:09
Wohnort: Zürich
Postcode: 8000
Country: Swiss
Vorname: Johannes
welche Wohnkabine: FWC Wildcat HT
Basisfahrzeug: Isuzu D-Max 2.0 A/T

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon Kolbenfresser » Do 2. Apr 2015, 22:33

Das sind immer noch die einfachsten, kompaktesten und günstigsten Espressomaschinen mit guter Qualität.
Kolbenfresser
 
Beiträge: 22
Registriert: So 1. Feb 2015, 12:28
Postcode: 90427
Country: Germany
Vorname: Bernhard
welche Wohnkabine: Nordstar CC 6L
Basisfahrzeug: Nissan D40 KC 3,5t

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon MarcoPolo » Mo 6. Apr 2015, 13:25

Stimmt! Preiswert und ein echte Espresso - dafür steht seit Jahrzehnten "Bialetti"

Leider bekommt man mit der "Bialetti-Methode" keine fette Crema in die Tasse. Gerade dieses "i-Tüpfelchen" ist es aber was ich brauche icon_gott.gif

vomUjo
ISU Max (aufgelastet)
2003er Camp 8L
Benutzeravatar
MarcoPolo
 
Beiträge: 345
Images: 9
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:52
Postcode: 72202
Country: Germany
Vorname: Uwe-Josef
welche Wohnkabine: Nordstar
Basisfahrzeug: Isuzu

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon MarcoPolo » Di 7. Apr 2015, 13:00

Hallo zusammen,

nun habe ich den youtube-Beitrag wieder gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=atnB1pmsWIE

oder der hier. Das ist doch der HIT (wenn es klappt und tatsächlich Crema entstehen würde:
https://www.youtube.com/watch?v=WqfdLFboEnw


was haltet Ihr davon ??????????


Da gibt es nochwas:
http://www.stalder-kaffee.ch/aktuell/it ... trisa.html

Eine Neuheit aus der Schweiz; Leider Sfr 339,0 oder bei Amazon 649,00 EUR
zu diesem Preis bin ICH allerdings nicht bereit Espresso zu trinken bye2.gif
Zuletzt geändert von MarcoPolo am Di 7. Apr 2015, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
ISU Max (aufgelastet)
2003er Camp 8L
Benutzeravatar
MarcoPolo
 
Beiträge: 345
Images: 9
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:52
Postcode: 72202
Country: Germany
Vorname: Uwe-Josef
welche Wohnkabine: Nordstar
Basisfahrzeug: Isuzu

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon Johannes » Di 7. Apr 2015, 13:26

Ja, mit Crema wird's schiwerig unterwegs... :-). Wobei es grundsätzlich ja nur die richtige Wassertemperatur und den perfekten Druck dazu bräuchte. Und guten Kaffee natürlich.

Die von Genesis Tracks habe ich auf deren Seite gar nicht mehr gefunden?

Die hier gäbe es alternativ noch. Kenne aber keine von denen:

https://www.globetrotter.de/shop/bellma ... no-135041/

https://www.globetrotter.de/shop/handpr ... rid-137429

http://www.connox.de/kategorien/kochen/ ... 3wodE26bcA

Und jetzt laufe ich mal rüber zur Jura und mache mir mal einen mit Crema... cool.gif

LG
Johannes
Benutzeravatar
Johannes
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 23:09
Wohnort: Zürich
Postcode: 8000
Country: Swiss
Vorname: Johannes
welche Wohnkabine: FWC Wildcat HT
Basisfahrzeug: Isuzu D-Max 2.0 A/T

Re: Espresso - Siebträger für 12V

Beitragvon MarcoPolo » Di 7. Apr 2015, 13:29

Hi Johannes,
das sind ja auch tolle Adressen!
Der erste bei Globtrotter scheint interessant zu sein. Danke soweit.
Auf der Homepage von Genesisimport kommt das Angebot nur wenn du im suchtext 12V Espressomaschine eingibst. Aber anklicken und bestellen klappt nicht. Habe bereits dort hin geschrieben,

Auch ich glaube, das Thema Druck ist dasch schwierige. Ein heisses Wasser könnte man mit dem Gaskocher hin bekommen.

Bin leider im Büro und meine Bezzera steht zu hause :roll:

vomUjo
Zuletzt geändert von MarcoPolo am Di 7. Apr 2015, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
ISU Max (aufgelastet)
2003er Camp 8L
Benutzeravatar
MarcoPolo
 
Beiträge: 345
Images: 9
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:52
Postcode: 72202
Country: Germany
Vorname: Uwe-Josef
welche Wohnkabine: Nordstar
Basisfahrzeug: Isuzu

Nächste

Zurück zu Elektrik/Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement