Der neue aus dem kreis Aachen

Re: Der neue aus dem kreis Aachen

Beitragvon ran-muc » Mo 16. Okt 2017, 19:18

jetzt hast du mit mir gerade jemanden erwischt bei dem
eine Auflastung eine absolutes NoGo ist.

o.k. Navara :
der neue ab 2016 hat eine "komfortablere" Starrachse
mit Schraubenfedern hinten.
Die kann nur 1750 kg an der HA.
Wie die da da auf 2,2 t kommen wollen ist mir ein Rätsel,
vermutlich ist noch eine Rahmenverstärkung notwendig.

der ältere hat noch Blattfedern ist vom Rahmen ähnlich
und viele sind zufrieden damit.

der Ranger hat mit 1850 kg neben dem DMax mit 1870 kg
die höchste HA Last

eine Auflastung ist mit beiden bei einer großen Kabine
notwendig.

Meiner Meinung nach darf eine Kabine auf einer DOKA
max. 500 kg wiegen und 200 cm Bodenlänge haben
und da wird es schon verdammt eng.

Dazu kommen ja noch Wasser, Gas usw usw.

wie dringend ist die Anschaffung , evtl. mal bei einem
Treffen vorbeischauen , eine größere Vielfalt gibts nirgends.
Nur 2017 ist nichts mehr

Gruß Rudi
Benutzeravatar
ran-muc
 
Beiträge: 341
Images: 0
Registriert: So 1. Feb 2015, 16:14
Wohnort: Pasing bei München
Postcode: 81241
Country: Germany
Vorname: Rudi
welche Wohnkabine: Bimobil
Basisfahrzeug: Isuzu DMax

Advertisement

Re: Der neue aus dem kreis Aachen

Beitragvon manfred65 » Mo 16. Okt 2017, 22:32

Hi,
Du schreibst, das Fahrzezg würde nur im Urlaub genutzt?
Dafür ist PU + Kabine eine vgl. teure Variante.

Einen „ kleinsten gemeinsamen Nenner“ könnte ich hiermit anbieten:
https://pickupcamper-schwaben.de/camper ... lite-610r/
Die hat eine sehr kleine Dusche, Potti sollte reinpassen, mit Warmwasser und zusätzlicher Außendusche.
Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/
Benutzeravatar
manfred65
 
Beiträge: 664
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Wohnort: Ziemetshausen
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement

Re: Der neue aus dem kreis Aachen

Beitragvon CE3000 » Mo 16. Okt 2017, 23:20

ja meine frau meinte auch ich so den pu aleine fahren und meinen jetzigen verkaufen
warn heute mal im kabinencenter und die tendenz geht wohl doch richtung 1,5 cabiener haben mall alles ausgemessen und das past

gruß christian
CE3000
 
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Okt 2017, 15:27
Postcode: 52224
Country: Germany
Vorname: christian

Re: Der neue aus dem kreis Aachen

Beitragvon Jens Heidrich » Do 19. Okt 2017, 07:19

Herzlich willkommen hier bei Wohnkabinen-Talk. :-)

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite
Benutzeravatar
Jens Heidrich
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 15:34
Wohnort: Gevelsberg
Postcode: 58285
Country: Germany
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu

Re: Der neue aus dem kreis Aachen

Beitragvon Jens Heidrich » Do 19. Okt 2017, 07:43

Schaut Euch bitte mal zum Thema Pickup-Wahl dieses Video hier an: https://youtu.be/6PH3cg-LcqA

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen."
David Bowie

Jens Heidrich ist Generalimporteur der Marken Nordstar, Camp-Crown, Four-Wheel Campers und Camp-Lite
Benutzeravatar
Jens Heidrich
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 15:34
Wohnort: Gevelsberg
Postcode: 58285
Country: Germany
Vorname: Jens
welche Wohnkabine: Four-Wheel Wildcat
Basisfahrzeug: Nissan & Isuzu

Vorherige

Zurück zu Stellt euch kurz vor

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

  • Advertisement