Reiseziel IRAN 2017

Sonstiges zur Reiseplanung

Moderator: Kelowna

Re: Reiseziel IRAN 2017

Beitragvon Cordula+Michael » Mo 13. Mär 2017, 23:01

Hallo liebe Reise-Interessierten,

kleiner Zwischenstand bei unseren Vorbereitungen:

Durch die schon länger beobachteten und mit Bauchschmerzen registrierten Türkei-Entwicklungen überlegen wir, nicht durch die Türkei zu fahren,
sondern von Griechenland nach Bulgarien an den Fährhafen Burgas zu fahren, um dort eine Fähre über das schwarze Meer nach Batumi in Georgien zu nehmen.

Anfragen dorthin haben wir schon unternommen. Wird ca. 850,-- Euro einfach kosten. Das wären 3 Tage Fähre (Überfahrt dauert 60 Stunden).
Wäre eine gute Lösung, um über Georgen und Armenien in den Iran einreisen zu können.
Durch die Türkei wären es ja auch 2000 KM und da wäre die Zeit auch ähnlich mit 3-4 Tagen gewesen.
So kommen halt nochmal 3 Länder hinzu :-D

Eine Ersparnis von ca. 900 KM von Griechenland-Igoumenitsa-Fährhafen aus.
Weniger Fahr-KM, keine evtl. Türkei-Auseinandersetzungen und Ängste und die Spritkosten würden für eine schöne "Schwarzmeer-Kurz-Kreuzfahrt" umgelegt werden

Mal sehen, wie es weiter geht ............
--------------------------------
Viele Grüße
Cordula
--------------------------------
Reisen - was sonst ?
Unterwegs mit Toyo HZJ 74 und Toki-Mobi Kabine
Cordula+Michael
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:33
Wohnort: Hösbach
Postcode: 63768
Country: Germany
Vorname: Cordula
welche Wohnkabine: Toki-Mobi
Basisfahrzeug: Toyota HZJ 74

Advertisement

Re: Reiseziel IRAN 2017

Beitragvon Cordula+Michael » Mi 17. Mai 2017, 00:32

Hallo Reisende,

so, mal wieder etwas erledigt für die Reise:

- internationaler Führerschein für Michael (für mich nicht - ich darf nicht, sonst müssten wir alles doppelt beantragen - gilt also nur für den Fahrer) ist besorgt bei der Führerschein- bzw. Zulassungsstelle (ist bei uns in Aschaffenburg in einem Gebäude).

- internationaler Fahrzeugschein ist auch gleich gemacht worden und schon bei unseren Reiseunterlagen.

- Zusatz-Reiseversicherung zusätzlich über die Hausbank (über 45 Tage Reise) abgeschlossen. Wir sind aber auch durch den ADC abgesichert.

So laaaaaangsam kommen wir in die "heisse Phase", denn ab ca. 2-3 Monate vor Reisebeginn können wir uns erst mit Carnet, Visum usw. beschäftigen.

Zusätzliche KFZ-Versicherung werden wir an der Grenze abschließen.

Wird auch für die Länder Georgien und Armenien an der Grenze abzuschließen sein, sollten wir uns entschließen, die Türkei zu umschiffen und über das schwarze Meer
von Bulgarien nach Georgien zu gelangen.

Mal sehen und abwarten, wie sich die politische Lage bis dahin ergibt. :-D :-D
--------------------------------
Viele Grüße
Cordula
--------------------------------
Reisen - was sonst ?
Unterwegs mit Toyo HZJ 74 und Toki-Mobi Kabine
Cordula+Michael
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:33
Wohnort: Hösbach
Postcode: 63768
Country: Germany
Vorname: Cordula
welche Wohnkabine: Toki-Mobi
Basisfahrzeug: Toyota HZJ 74

Re: Reiseziel IRAN 2017

Beitragvon Cordula+Michael » So 21. Mai 2017, 00:43

Wir haben Kontakt zum Offroad-Club im Iran bekommen und eine Einladung nach Isfahan erhalten.

Das ist super für uns und wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt.

Mal sehen, was daraus entsteht :-)

Falls es jemanden hier interessiert, können wir gerne mehr berichten.

Schade dass so wenig Leute hier an unserer Reise Interesse zeigen. Hätte gedacht, dass man mehr hinter dem Ofen herholen könnte.

Naja, sollte halt nicht sein.

Damit verabschieden wir uns hier aus dem Forum und wünschen allen Reisenden weiterhin eine gute und vor allen Dingen immer eine knitterfreie Fahrt

:)
--------------------------------
Viele Grüße
Cordula
--------------------------------
Reisen - was sonst ?
Unterwegs mit Toyo HZJ 74 und Toki-Mobi Kabine
Cordula+Michael
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:33
Wohnort: Hösbach
Postcode: 63768
Country: Germany
Vorname: Cordula
welche Wohnkabine: Toki-Mobi
Basisfahrzeug: Toyota HZJ 74

Re: Reiseziel IRAN 2017

Beitragvon servus » So 21. Mai 2017, 20:25

Na Cordula was hattest du dir hier erhofft ? Noch hat die Reise ja nicht begonnen und wenn dann Bilder kommen und alle sie sehen können freut sich ja auch jemand!
Hab jetzt auch genug Beiträge und verabschiede mich auch ! hallo-kappe.gif
Benutzeravatar
servus
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 20:52
Wohnort: 73547 Weitmars
Postcode: 73547
Country: Germany
Vorname: Günther
welche Wohnkabine: tischer
Basisfahrzeug: Toyota Hilux

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement