Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Alles über eure Reiseberichte mit Wohnkabinen

Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Mi 3. Jan 2018, 19:15

Unser Ziel war Lerma ein netter Ort südlich von Burgos in Spanien. Da ich Frankreich nicht kenne wollten wir uns auf den Hin- und Rückweg Frankreich anschauen. Also nahmen wir uns vor keine Autobahnen zu fahren. Zu Hause hat Peter das Auto noch einmal durchgecheckt, sich vorsichtshalber neue Keilriemen besorgt, etwas Werkzeug eingesteckt, denn bei einem 12 Jahre alten Auto weiß man ja nie...
Auf der Karte könnt ihr unseren Weg in etwa verfolgen, den wir genommen haben. Wobei ich die Orte auf der Karte eingegeben habe und die Karte sich die Straßen zwischen den Orten selber gesucht hatte. Es sind nicht unbedingt unsere genommenen Wege.

https://www.tripline.net/trip/Von_Kehl_ ... 64EEE?n=94
Zuletzt geändert von lio am Mi 3. Jan 2018, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Advertisement

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Mi 3. Jan 2018, 19:24

Unsere Wohnkabine ist doch recht klein und für einen Urlaub von 3 bis 4 Wochen haben wir etwas wenig Platz in den Schränken, also haben wir unseren Anhänger mitgenommen. Endlich ging es los, wir fuhren nach Kehl, das liegt in Höhe Straßburg, aber auf der deutschen Seite. Wieso Kehl und nicht Straßburg direkt? 2004 hatte Kehl und Straßburg zusammen eine grenzüberschreitende Landesgartenschau. Der Park ist auf beiden Rheinseiten und mit einer Fußgängerbrücke verbunden. Mit einem Anhänger ist es leichter außerhalb einer Stadt zu parken als in der Stadt, deshalb suchten wir uns in der Nähe der Fußgängerbrücke einen Parkplatz. Als ich mir den Weg nach Straßburg in die Stadt bei google anschaute, dachte ich, der Weg ist gut zu schaffen. Allerdings muss ich gestehen, der Weg zog sich doch viel länger hin als gedacht. Außerdem haben wir uns verlaufen und so nicht den kürzesten Weg genommen hatten.
Bis kurz vor Kehl war es noch recht regnerisch, aber je näher wir, an den Rhein kamen, desto besser wurde das Wetter.
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Mi 3. Jan 2018, 19:29

Fußgängerbrücke Kehl

Bild 016_k.jpg


DSC_007_k.JPG
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Do 4. Jan 2018, 21:36

Straßburg

Bild 025.jpg


Bild 026.jpg


Bild 029.jpg


Bild 030.jpg


Bild 043.jpg


DSC_039ab-k.JPG


Bild 060.jpg


Bild 061.jpg


Bild 072.jpg


Bild 073.jpg


Bild 077.jpg
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Fr 5. Jan 2018, 23:10

Wir vor die erste Nacht in Kehl zu schlafen und dann am zweiten Tag uns noch mal Straßburg anzusehen. Aber mir hat ein Tag in Straßburg gereicht, wir beide sind keine Stadtmenschen und nach einer gewissen Zeit in der Stadt sind wir wieder froh die Ruhe zu haben. Also ging es weiter in Richtung Süden nach Mittelbergheim.

Bild 079.jpg


Bild 084.jpg


Bild 101.jpg


Bild 102.jpg


Bild 109.jpg


Bild 116.jpg


Bild 117.jpg
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Fr 5. Jan 2018, 23:13

Wir hatten Glück, denn der Wein wurde gerade geerntet. Bei uns gibt es keine Weinberge, ich habe noch nie gesehen wie Wein geerntet wird. So kleine schmale Trecker habe ich vorher auch noch nie gesehen. Erstaunt war ich auch, dass der Wein nicht nur an Berghängen, sondern auch auf flachen Ebenen angebaut wird.

Bild 084.jpg


Bild 096.jpg


Bild 112.jpg
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon servus » Fr 5. Jan 2018, 23:36

Ja Lio ihr habt nur wenig Weinberge im Norden! Aber der Wein wird nicht geerntet sondern die Trauben werden gelesen und die werden gekeltert und irgendwann wird Wein daraus !
Benutzeravatar
servus
 
Beiträge: 270
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 20:52
Wohnort: 73547 Weitmars
Postcode: 73547
Country: Germany
Vorname: Günther
welche Wohnkabine: tischer
Basisfahrzeug: Toyota Hilux

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Sa 6. Jan 2018, 12:55

lachtot.gif stimmt Günther, du hast recht thumbs.gif.
Da kannst du mal sehen wie weit abgelegen wir hier oben wohnen, dass selbst so ein Begriff wie Weinlese mir nicht einfiel hallo-kappe.gif.
Weißt du, ich kannte eben die Weinlese nur aus Bilderbüchern, mit einer Weinkiepe auf den Rücken dann per Hand. haha.gif
Lasse uns mal bei dem nächsten Treffen probieren wie die Beeren schmecken, wenn sie gekeltert sind. icon_sauf.gif
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon lio » Sa 6. Jan 2018, 22:57

Von der Hochlandsburg Königsburg hat mein einen herrlichen Blick über das Elsass.

DSC_142_k.jpg


Bild 124_k.jpg


Bild 134_k.jpg


Bild 137-k.jpg
Benutzeravatar
lio
 
Beiträge: 395
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:01
Postcode: 24848
Country: Germany
Vorname: Lio
welche Wohnkabine: Tischer 200HD
Basisfahrzeug: Nissan Navara D 40

Re: Bild- Reisebericht quer durch Frankreich bis nach Lerma

Beitragvon manfred65 » So 7. Jan 2018, 19:37

Hallo Lio,

vielen Dank für die schönen Bilder un den Bericht. Das weckt jede Menge Erinnerungen an meine Zeit als Reisebusfahrer. Da war ich oft im Elsaß.

Viele Winzer in Frankreich, im Elsaß und insbesondere weiter südwestlich im Burgund bauen Wein im Flachland an und halten die Weinstöcke sehr kurz geschnitten und niedrig was dazu führt dass, wenn diese voll tragen es aussieht als würde solch ein Weinstock nur aus Trauben bestehen!
Der französische Winzer sagt: "Der Wein braucht die Erdwärme!"

Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder !
Gruß
Viola und Manfred

Ford F-250 7,3 Diesel + Jayco 8ft Popup
http://www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum/amerikanische-kanadische-kabinen/142650-jayco-popup-renovierung

Importeur für Travel Lite und Palomino
https://pickupcamper-schwaben.de/
Benutzeravatar
manfred65
 
Beiträge: 676
Registriert: So 1. Feb 2015, 18:19
Wohnort: Ziemetshausen
Postcode: 86473
Country: Germany
Vorname: Manfred
welche Wohnkabine: Jayco Sportster 8ft
Basisfahrzeug: Ford F-250 7.3TD
Facebookname: Manfred Klement

Nächste

Zurück zu Reiseberichte

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

  • Advertisement